»  Spielträume  »  Konzept

Gemeinsam planen - gemeinsam bauen

Spielträume entwickeln und bauen neue Spielräume. Diese sollen auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten sein und ihnen die Möglichkeit geben, sich bei der Gestaltung und der Umsetzung dieses Platzes zu beteiligen.
Aber nicht nur die gemeinschaftliche Planung und Umsetzung ist den Künstlern wichtig, auch werden die Kinder angeregt, neue Ideen zu entwickeln und individuelle ortsbezogene Phantasiewelten entstehen zu lassen, die sie zu neuen Erfahrungen anregen.
Genauso wichtig ist die Verwendung von langlebigen Materialien und eine den TÜV- Normen entsprechende Umsetzung, die auch die Sicherheit beim Spiel gewährleistet.

gemeinsam planen - gemeinsam bauen